Norberts XP Ressource - Forum :: Thema anzeigen - Problem mit TFT-Monitor (kein Tonsignal !!)
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen Norberts XP Ressource Foren-Übersicht

Problem mit TFT-Monitor (kein Tonsignal !!)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Norberts XP Ressource Foren-Übersicht » Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
behoreco
Forum-Spezialist


Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 85
Wohnort: Bad Kissingen

BeitragVerfasst am: 18.07.2008, 18:55    Titel: Problem mit TFT-Monitor (kein Tonsignal !!) Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

habe wieder mal ein Problem:

Mein Neffe hat sich einen neuen PC (WinXP Pro mit SP3) und er läuft problemlos. Nun hat er noch einen TFT-Monitor von "Belinea o.display 6.1 22" wide" gekauft und mit dem beiliegenden HDMI-Kabel an die Grafikkarte (nVidia GeForce 9800) angeschlossen.

Nun hat er kein Tonsignal, obwohl er das beim TFT-Monitor mitgeliefert Audiokabel richtig an Audio-Anschlüsse auf dem Motherboard angeschlossen hat.

Alle Treiber (Motherboard, Sound- und Grafikkartentreiber) sind auch richtig installiert (kein Fehler bzw. gelbes Ausrufezeichen im "Gerätemanager").

Am PC selber kann es nicht liegen, da er ein Audio-Ausgangssignal bekommt wenn er einen Kopfhörer anschließt.

Bei dem Soundchip handelt es sich um einen Soundchip von "Realtek".

Aber am Bildschirm kommt kein Ton!!!! Warum???? evil

Es kann nur am Bildschirm liegen. Auch der richtige Treiber für den Bildschirm wurde richtig installiert!

Wir haben dem Support der Firma Belinea mal eine E-Mail geschrieben. Aber bis heute keine Antwort erhalten.

Vielleicht könnt ihr uns hier weiterhelfen.

Danke schonmal und

mfG
Bernd


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hans
Super Forum-Spezialist


Anmeldedatum: 24.07.2005
Beiträge: 1203
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 18.07.2008, 20:50    Titel: Antworten mit Zitat

Steckt er denn das Soundkabel vom Monitor an den gleichen Anschluss wo der Kopfhöhrer funktioniert?

Dann kann man ja auch mal im Monitormenü schauen, ob dort der Ton abgeschaltet oder leise gestellt ist.

Und letztendlich kann ja auch was kaputt sein.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
behoreco
Forum-Spezialist


Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 85
Wohnort: Bad Kissingen

BeitragVerfasst am: 18.07.2008, 22:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Hans,

ja, das Audiokabel steckt er in den gleichen Anschluss wo er den Kopfhörer (zum Testen) reingesteckt hat. Über Kopfhörer kommt ja auch Musik !!!

Im Monitormenü kann man lediglich die Monitorlautstärke einstellen, sonst nur Bildfunktionen (Schärfe, Farbe, usw.).

Ja, es kann sein das was kaputt ist, glaube aber eher nicht.

Mir ist aber noch folgendes eingefallen:
Kann es vielleicht am HDMI-Kabel liegen? Ich probiere es morgen mal mit dem beiliegenden normalem Bildschirmkabel über den VGA-Anschluss.

Vielleicht sperrt das HDMI-Kabel das Audiosignal?!?!?

Was meinst Du/Ihr??


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
behoreco
Forum-Spezialist


Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 85
Wohnort: Bad Kissingen

BeitragVerfasst am: 20.07.2008, 10:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Hans, hallo Leute,

das Problem ist behoben! Auf den Arm nehmen

Es lag am HDMI-Kabel !!! Mit dem normalen seriellen Monitorkabel und dem DVI-Adapter an den PC bzw. an den VGA-Anschluss des Monitors hat es nun funktioniert!!

Jetzt kommt der Ton !!! Auf den Arm nehmen Auf den Arm nehmen

Das DVI-/HDMI-Kabel blockiert den normalen Audioausgang. Bei Anschluss des DVI-Kabels an den HDMI-Anschluss des Monitor anschließend müssen externe gesonderte Lautsprecher (z.B. 5.1 o.ä.) angeschlossen werden.

MfG
Bernd


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hans
Super Forum-Spezialist


Anmeldedatum: 24.07.2005
Beiträge: 1203
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 20.07.2008, 10:33    Titel: Antworten mit Zitat

Dann sollte man die Frage aber mal dem Monitorhersteller stellen.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
behoreco
Forum-Spezialist


Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 85
Wohnort: Bad Kissingen

BeitragVerfasst am: 20.07.2008, 12:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Hans,

ja das stimmt! Werden wir auch mal machen, denn in der Gebrauchsanleitung (Handbuch) steht hiervon nichts !!

Es steht nur drin, dass sowohl der Bildschirm mit dem normalen VGA- oder auch mit dem DVI-D-Kabel angeschlossen werden kann. Aber nichts davon, dass es hier mit dem Tonsignal Probleme geben kann!

MfG
Bernd


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Norberts XP Ressource Foren-Übersicht » Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
erstellt in 0.01 secs

www.heisig-it.de
Powered by phpBB 2.0.21 © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de