Norberts XP Ressource - Forum :: Thema anzeigen - Medion Tastaur Großbuchstaben
Login Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen Norberts XP Ressource Foren-Übersicht

Medion Tastaur Großbuchstaben

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Norberts XP Ressource Foren-Übersicht » Hardware
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gerd41
Forum-Spezialist


Anmeldedatum: 21.02.2006
Beiträge: 62
Wohnort: Königsberg i. Bay.

BeitragVerfasst am: 10.03.2009, 12:04    Titel: Medion Tastaur Großbuchstaben Antworten mit Zitat

Medion Tastatur Mod. No: KB-9908
Oberhalb der F9-F10 Tasten befinden sich 3 Anzeigelämpchen. Bevor mein Enkel meinen PC mit benutzte brannte beim Start immer die "NUM Lock" Lampe. Seit einiger Zeit nicht mehr, ich muß sie nun mit der Taste "NUM" im Zahlenblock aktivieren. Das ist nicht nur umständlich denn wenn ich diese NUM-Taste nicht drücke , lassen sich selbst mit gedrückter Hochstelltaste keine Großbuchstaben schreiben.
Wer kann mir bei der Lösung dieses Problemes helfen?



_________________
Mit freundlichen Grüßen
Gerd

"learning by doing" Anwender.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
hac004
Super Forum-Spezialist


Anmeldedatum: 21.10.2005
Beiträge: 325
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10.03.2009, 15:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gerd41,
nun wäre es auch ganz gut zu wissen, was das für ein PC ist?
Gruss hac004



_________________
man lernt nie aus!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd41
Forum-Spezialist


Anmeldedatum: 21.02.2006
Beiträge: 62
Wohnort: Königsberg i. Bay.

BeitragVerfasst am: 11.03.2009, 09:33    Titel: Medion Tastatur Antworten mit Zitat

Grüß Dich hac004,
sorry, hier die Daten: Medion Mod. PC MT6; Typ: MED MT 180A



_________________
Mit freundlichen Grüßen
Gerd

"learning by doing" Anwender.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gerd41
Forum-Spezialist


Anmeldedatum: 21.02.2006
Beiträge: 62
Wohnort: Königsberg i. Bay.

BeitragVerfasst am: 11.03.2009, 09:40    Titel: Nachtrag Tastatur Antworten mit Zitat

Windows XP



_________________
Mit freundlichen Grüßen
Gerd

"learning by doing" Anwender.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
hac004
Super Forum-Spezialist


Anmeldedatum: 21.10.2005
Beiträge: 325
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 11.03.2009, 10:01    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gerd,
hier findest du eine Anleitung zur Behebung des Problems:

http://www.pcwelt.de/forum/windows-xp-server-2003/20701-num-beim-start-automatisch-einschalten.html

Viel Erfolg! hac004



_________________
man lernt nie aus!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gerd41
Forum-Spezialist


Anmeldedatum: 21.02.2006
Beiträge: 62
Wohnort: Königsberg i. Bay.

BeitragVerfasst am: 12.03.2009, 10:05    Titel: Antworten mit Zitat

Grüß Dich hac004,
danke für Deinen Hinweis.
1. Ich habe in der Registrierdatenbank nachgeschaut ob bei InitialKeyboardIndicator eine 2 steht, also die 2 steht.
2. Dann habe ich im Bios nachgeschaut ob der Boot UpNumlockStatus auf ON steht, also der steht auch auf ON.
Was könnte ich noch tun?



_________________
Mit freundlichen Grüßen
Gerd

"learning by doing" Anwender.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Gerd41
Forum-Spezialist


Anmeldedatum: 21.02.2006
Beiträge: 62
Wohnort: Königsberg i. Bay.

BeitragVerfasst am: 12.03.2009, 10:23    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="Gerd41"]Grüß Dich hac004,
danke für Deinen Hinweis.
1. Ich habe in der Registrierdatenbank nachgeschaut ob bei InitialKeyboardIndicator eine 2 steht, also die 2 steht.
2. Dann habe ich im Bios nachgeschaut ob der Boot UpNumlockStatus auf ON steht, also der steht auch auf ON.
Was könnte ich noch tun?[/quote]
Hinweis: Die NumLocktaste leuchtet beim Hochfahren, kurz bevor die Benutzer zur PW-Eingabe angezeigt werden, geht sie aus.



_________________
Mit freundlichen Grüßen
Gerd

"learning by doing" Anwender.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
hac004
Super Forum-Spezialist


Anmeldedatum: 21.10.2005
Beiträge: 325
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 12.03.2009, 11:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Gerd41,
hast du die Möglichkeit mal ein anderes Keyboard an deinem Pc, oder deins woanders zu testen?
hac004



_________________
man lernt nie aus!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
hac004
Super Forum-Spezialist


Anmeldedatum: 21.10.2005
Beiträge: 325
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 12.03.2009, 11:27    Titel: Antworten mit Zitat

Nachtrag:
Schaue mal in die Ereignisanzeige (Start/Systemsteuerung/Verwaltung/Ereignisanzeige...) ob dort eine Fehlermeldung steht.
Es sind nur die des letzten Neustartes relevant.
Diese anklicken: Die Ereignisanzeige (Nummer...) in Google und/oder Microsoft eingeben führt ggf. zu Lösungsmöglichkeiten.
hac004



_________________
man lernt nie aus!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Falk
Super Forum-Spezialist


Anmeldedatum: 31.07.2004
Beiträge: 1553
Wohnort: Calau

BeitragVerfasst am: 12.03.2009, 21:36    Titel: Antworten mit Zitat

hallo

schaue dort nach und ändere den wert auch auf 2 .

HKEY_USERS\DEFAULT\KEYBOARD\InitialkeyboardIndicator


gruß falk



_________________
Jede Software die läuft, ist veraltet.

http://picasaweb.google.de/F.Leutloff/XAlbum
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans
Super Forum-Spezialist


Anmeldedatum: 24.07.2005
Beiträge: 1203
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 13.03.2009, 09:17    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt verschiedene Einstellungen, die nur beim "Herrunterfahren" des Computers gespeichert werden, bei einem Neustart oder Standby/Ruhezustand wird nichts gespeichert.
Neben den Explorer-Einstellungen gehören auch die Tastatureinstellungen dazu.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Gerd41
Forum-Spezialist


Anmeldedatum: 21.02.2006
Beiträge: 62
Wohnort: Königsberg i. Bay.

BeitragVerfasst am: 13.03.2009, 09:46    Titel: Medion Tastatur Großbuchstaben Antworten mit Zitat

Grüßt Euch,
bei allen die bei der Lösung einen Beitrag geliefert haben möchte ich mich erstmal herzlich bedanken.

Falk, Deinen Schlüssel HKEY..... habe ich nicht gefunden aber einen ähnlichen. HKEY_USERS.DEFAULT\Control Panel\Keyboard\initialKeyboardIndicator da stand eine 0 die ich auf 2 geändert habe und damit war das Problem nach einem Neustart behoben.

Hans Standby/Ruhezustand verwende ich nie, muß allerdings hinzufügen, daß meine Tastatur nach Neustart wieder wie gewohnt funktioniert.

hac004Unter Ereignisanzeige stand bzw. steht keine FM



_________________
Mit freundlichen Grüßen
Gerd

"learning by doing" Anwender.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
hac004
Super Forum-Spezialist


Anmeldedatum: 21.10.2005
Beiträge: 325
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 13.03.2009, 09:49    Titel: Antworten mit Zitat

Glückwunsch,
und danke für die Rückmeldung!
Gruss hac004



_________________
man lernt nie aus!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Norberts XP Ressource Foren-Übersicht » Hardware Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
erstellt in 0.01 secs

www.heisig-it.de
Powered by phpBB 2.0.21 © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de